Gern begleite ich Sie mit Kompetenz und Herz ein Stück Ihres Weges.

Über mich

Was mich in meiner Arbeit mit Menschen leitet

Als psychologische Einzel- und Paar-Therapeutin ist es meine Überzeugung, dass es oft nur des genauen Hinsehens und der respektvollen, empathischen Begleitung eines geschulten, verantwortungsvollen Gegenübers bedarf, um in scheinbar verfahrenen Situationen ganz neue Perspektiven zu eröffnen.
 

Gern unterstütze ich Sie in dem Prozess, Aspekte Ihrer Persönlichkeit oder Beziehung zu stärken und auf dem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben.

Meine Haltung im therapeutischen Beratungsprozess ist die einer wertschätzenden Mitbewegung, sowie einer aktiven Förderung und Spiegelung der stattfindenden Entwicklungsschritte.  

 

Bei persönlichen Fragestellungen, in Krisen und nach traumatischen Erlebnissen stehe ich meinen Klienten in diesem Sinne und auf der Basis meiner Qualifikationen als Diplom-Psychologin, Paartherapeutin, Heilpraktikerin Psychotherapie und Fachberaterin Psychotraumatologie fachkundig zur Seite.

 

Als Coach und Supervisorin ist das leidenschaftliche Interesse an erfolgreichen, verantwortungsbewussten und sinnerfüllten Formen beruflicher Tätigkeit wesentlich für meine Arbeit. Wichtig ist mir die Förderung der individuellen Potentiale und die Ermutigung zur persönlichen Weiterentwicklung.

Auch in Teams und Gruppen entstehen Zufriedenheit und gute Kooperation nur dort, wo sich die beteiligten Menschen über gemeinsame Ziele und Werte im Klaren sind und sich um respektvolle Kommunikation sowie konstruktive Formen der Zusammenarbeit bemühen.

Diese Erkenntnis, die ich in meiner langjährigen beruflichen Laufbahn als Psychologin und leitende Redakteurin im Medienbereich erlangt habe, ist eine wesentliche Triebfeder meines Bestrebens, Menschen dabei zu unterstützen, in ihren Berufsrollen Autorität, Glaubwürdigkeit, Verantwortung und Leidenschaft zu entwickeln.

Wie ich arbeite

Ich arbeite nach einem ganzheitlichen, psychodynamisch-systemischen Konzept, d.h., ich berücksichtige auch die Dynamik unbewusster Prozesse und systemischer Wechselwirkungen. Je nach Fragestellung und aktuellem Bedarf nutze ich lösungsfokussierte Methoden, sowie Entspannungs- und Stabilisierungstechniken. Dieser integrative Ansatz ermöglicht mir eine adäquate Methodenwahl und ein angemessen bewegliches Vorgehen, das der Einzigartigkeit des jeweiligen Anliegens gerecht werden kann.

EINZELPROZESS
Ihr persönliches Anliegen bestimmt die jeweils angemessene Vorgehensweise. Orientierungspunkt für den gemeinsamen Weg ist die zu Beginn festzulegende Zielbeschreibung. Die Annäherung an dieses Ziel wird zwischenzeitlich im Beratungsprozess immer wieder gemeinsam überprüft. In der Abschlussphase geht es dann noch einmal explizit um die Ergebnissicherung und den Transfer der Ergebnisse in den Alltag.

PAARTHERAPIE
In der Paartherapie verschaffen wir uns gemeinsam zunächst einen Überblick über die aktuelle Krisensituation und Fragestellung, erarbeiten im nächsten Schritt ein vertieftes Verständnis Ihrer besonderen Interaktion als Paar und erarbeiten dann Möglichkeiten der Veränderung und positiven Perspektiv-Entwicklung.

COACHING UND SUPERVISION
Das grundlegende Ziel ist es hier,  Sie im Rahmen Ihrer Organisation/Ihres Unternehmens im

Umgang mit den Herausforderungen der Arbeitswelt zu unterstützen. In der gemeinsamen Reflektion vertieft sich Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und es eröffnen sich spannende Perspektiven für Veränderung. Das schafft Transparenz und Entlastung und ermöglicht die Klärung der Hintergründe Ihrer persönlichen und beruflichen Rolle.

WO ICH ARBEITE
Die Sitzungen finden in meinen Kölner Praxisräumen, vor Ort im Unternehmen oder auch nach individueller Vereinbarung in offener Form, auch als telefonische oder Online-Beratung, statt.

QUALITÄTSSICHERUNG
Meine Beratungsangebote sind verbandlich oder institutionell zertifiziert. Externe Supervision und regelmäßige fachliche Weiterbildungen sowie der kontinuierliche kollegiale Austausch dienen der begleitenden Qualitätssicherung meiner Arbeit.

Qualifikationen

-

-

-

-

-

-

-

Diplom-Studium der Psychologie mit den Schwerpunkten Klinische-, Medien- und Kulturpsychologie an der Universität zu Köln

Ausbildung zur Supervisorin/Coach DGSv am Institut für analytische Supervision Düsseldorf

Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde Psychotherapie / Psychotherapeutin HPG

Ausbildung zur Fachberaterin Psychotraumatologie am Deutschen Institut für Psychotraumatologie (DIPT)

Ausbildung zur Hypnotherapeutischen Beraterin am Milton Erickson Institut Köln

Ausbildung zur Entspannungstherapeutin (Arsanis)

Ausbildung zur Integrativen Paartherapeutin an der Norddeutschen Paarakademie (NPA)

Berufspraxis

-

-

-

-

-

-

-

​​

-

-

Redakteurin der kulturpsychologischen Zeitschrift "Zwischenschritte"

 

Psychologische Mitarbeit bei verschiedenen psychologischen Forschungsinstituten

 

Langjährige leitende Tätigkeit als Redakteurin für den Bereich "Kommunikationsservices" der Mediengruppe RTL Deutschland

 

Supervisorin, Coach und psychologische Therapeutin in eigener Praxis

 

Freie Mitarbeit in der psychologischen Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern von Unternehmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für die Human Protect Consulting GmbH

 

Freie Mitarbeit als Psychologin im Rahmen von Programmen zur externen Mitarbeiterberatung (EAP Employee Assistance Program) für Insite-Interventions GmbH

Freie Mitarbeit als Psychologin beim Fortbildungs- und Beratungsinstitut inscape gGmbH

Psychologin im St. Remigius Krankenhaus, Klinik für ambulante Rehabilitation

 

Einzel- und Paartherapeutin in eigener Praxis

qualifizierter_partner_logo.jpg

Signe Krichel, Diplom-Psychologin und Supervisorin DGSv